HollERleben im Steirischen Vulkanland

HollERleben im Steirischen Vulkanland

Aronia- und Holunderbeeren zählen zu den heimischen Superfrüchten im Vulkanland. Von Mitte August bis Mitte September sind die Beeren wieder los, denn da wird fleißig geerntet.

HollERleben im Steirischen Vulkanland

Das Thermen- und Vulkanland Steiermark zählt zu einem der größten Anbaugebiete von Holunder und Aronia weltweit. Mit dem Programm "HollERleben" kann man im Beerenmonat hautnah bei der Ernte dabei sein. Mittlerweile bieten 17 regionale Betriebe, von Direktvermarktern bis hin zu Gastronomie- und Hotelbetrieben, im sogenannten "Beerenmonat", Erlebnisführungen, Verkostungen, Beerenschmankerl und ganze
Urlaubspackages an.

Wer Einblick in die Ernte direkt vor Ort bekommen möchte, der kann im Beerenmonat jeden: Mittwoch, 14-15 Uhr, und jeden Samstag, 11-12 Uhr, bei einem Spaziergang durch ausgewählte Holunder- und Aroniagärten mit
anschließender Verkostung teilnehmen.

Wer direkt bei der Ernte dabei sein möchte, kann das Ernteerlebnis für
Gruppen buchen. Nähere Infos zum Angebot HollERleben gibt’s unter www.vulkanland.at/hollerleben.

HollERleben Direktvermarkter aus unserem Shop:
Obsthof Christandl >>
Raabauer Eisvogel >>