Herrenhof Lamprecht Buchertberg weiss 2016

Traditioneller weißer "Gemischter Satz"

Dieser Artikel wird vom Hersteller nicht mehr angeboten
  • Mit heimischen Rebsorten
  • Die älteste Form des Weinbaues
  • 14,0 vol%

Ähnliche Produkte:

Weingut Pock Grauburgunder DAC 2019
Pock-Secco

Beschreibung

Es ist ein besonderes Konzept von Gottfried Lamprecht. Und der einzige wieder neu ausgepflanzte weiße Gemischte Satz der Steiermark. In diesem Wein befinden sich die folgenden Rebsorten: Weißburgunder, Grauburgunder, Morillon, Furmint, Riesling, Welschriesling und Sauvignon blanc. Darüber hinaus wurden noch viele weitere (und sogar in Vergessenheit geratene historische) Rebsorten wieder gemeinsam ausgepflanzt! Die Vielzahl der Rebsorten spiegelt den Geschmack des Buchertbergs und die Geschichte des südosteuropäischen Raumes noch viel besser wieder. Die älteste Form des Weinbaues wieder neu entdeckt.

  • Sorte: traditoneller weißer Gemischter Satz
  • Hauptsorten: Weißer Burgunder, Grauer Burgunder, Morillon, Furmint, Riesling, Sauvignon Blanc und dann noch viele weitere teilweise alte und sehr rare Rebsorten, die immer schon in der Steiermark heimisch waren.
  • Lage: Buchertberg, Hanglage, Süd-Südostausrichtung
  • Alter Rebstöcke: 3-11 Jahre
  • Verschluss: Schraubverschluss
  • Boden: tertiäre Sedimente - Sand, kalkiger Sandstein, Schluff, Opok
  • Vergärung: spontan, Naturhefen
  • Ausbau: Startin
  • Analysedaten: 13,1 vol%
  • Lagerfähigkeit: 2029+
  • Serviertemperatur: 12°C+ (bitte nicht zu kalt servieren!)
  • DEKANTIEREN empfohlen

Produziert nach den Richtlinien der Herrenhof Charta.

Bewertung "Buchertberg Weiss 2015":
93 Falstaff

Verkostungsnotiz:

  • intensives Zitronengelb; das ist Komplexizität pur: unzählige Aromen (geprägt vom Weingarten am Buchertberg) wie Kamille, gelber Apfel, angedörrte Marille, Zitrus > viele Aromen sind ineindander verwoben, sehr komplex; am Gaumen intensive Kräuternote, Röstaromen, bleibt fast ewig haften, intensiv und lang;