Engelerde

Engelerde

Engelerde - Der Naturdünger aus dem Vulkanland

Das Unternehmen, geführt durch die Niederl GmbH, beschäftigt sich seit dem Jahr 2003 mit der Verwertung und Aufbereitung von Nebenprodukten aus der Lebensmittelindustrie, der Landwirtschaft, sowie von nachwachsenden Rohstoffen.

Die Verwertung der Ausgangsstoffe (wie z.B. Schweinemist und Abfall der Lebensmittelindustrie) wird als Fermentation bezeichnet. Es entstehen Bakterien, welche in Folge das gewünschte Biogas produzieren. Der nächste Schritt beschäftigt sich mit dem Nutzen des Gases, um Ökostrom zu erzeugen. Die Biogasanlage produziert automatisch Wärme, die dann bei einem effektiven Trocknungsverfahren verwendet wird, um Gärreste zu trocknen. Es entsteht das Grundprodukt des hochwertigen Düngers. Durch diesen durchdachten Prozess, wird „Engelerde“ klimafreundlich und nachhaltig produziert.

Engelerde: 1 Produkt

Filter

Alle Preise inkl. MwSt.